Bitte tragen Sie in der Praxis einen FFP2-Mundschutz.

Impfung mit Biontec möglich!

Ab 21.06.2021 können Impftermine mit dem Impfstoff von Biontec vereinbart werden.

Weiterlesen…


Wir begrüßen Frau Mattheé!

Seit dem 1. Juni 2021 haben wir eine neue Kollegin im Team und freuen uns sehr über die Verstärkung und die Zusammenarbeit mit ihr.

Frau Mattheé ist Medizinische Fachangestellte.

Auf dem nachfolgenden Praxis-Bild fehlt neben Frau Mattheé auch noch Herr Schlichte und Frau von der Lieth. Sobald wir etwas mehr Zeit haben, werden wir die „Team-Bilder“ aktualisieren.

Bei Corona-Verdacht bitte unbedingt vor dem Praxis­besuch anrufen: 04743 5681

Willkommen beim Team der Hausarztpraxis Raimund Simon. Mit unserem Fachwissen helfen wir Ihnen gerne bei allen Fragen rund um Ihre Gesundheit und Vorsorge. Die Arztpraxis Simon befindet sich im Stadtteil Langen.

Aktuelles


Wir passen uns an

Liebe Patienten,

wegen des Coronavirus wollen wir die Kontakte zwischen unseren Patienten auf das Nötigste reduzieren:

  1. Bitte vor Ihrem Besuch telefonisch anmelden und einen Termin geben lassen.
  2. Unbedingt vorab auf mögliche Er­käl­tungs­an­zei­chen und Atem­wegs­er­kran­kun­gen hin­weisen.
  3. Folgen Sie bitte den Anweisungen des Personals bei Hinweisen, wo Sie sich auf­halten können.
  4. Bitte zwei Meter Abstand von­ein­an­der ein­hal­ten.
  5. Bitte tragen Sie in der Praxis einen FFP2-Mundschutz.

Diese Maßnahmen dienen Ihrem persönlichen Schutz. Daher sind wir sicher, dass Sie dafür Ver­ständ­nis haben und uns bei der Durch­führ­ung best­möglich unter­stützen.

Was wollen wir erreichen:

  • Durch Abfrage von Informationen am Telefon können wir erforderliche Unterlagen bereit legen.
  • Wir können die Anzahl der Anwesenden planen, damit sich möglichst wenige Personen gleichzeitig im Wartebereich aufhalten.
  • Durch diese organisatorischen Maßnahmen werden die Aufenthaltszeiten von Patienten in der Praxis verkürzt.

Wir kümmern uns um Ihre Gesundheit

  • Wir bieten Ihnen eine ausführliche Kreis­lauf­vorsorge („Gesundheits-Check“), sprechen Sie uns bitte darauf an
  • Wir prüfen Ihren Impfstatus – bitte bringen Sie dafür Ihr Impfbuch mit.
  • Für Personen ab dem 60. Lebensjahr und einem besonderen Personenkreis wird von der Dt. Impfgesellschaft die Grippeimpfung empfohlen.

Die meisten Impfungen und der Gesundheits-Check werden von den Krankenkassen übernommen.